Treppen, Wege und Terrassen

Vom Gartentor zum Hauseingang sind feste Wege und Treppen notwendig, naturnähere Wege hingegen im Gartenbereich. 
Einfahrten zu Garagen und Parkflächen stellen höhere Anforderungen an Unterbau und Belag. Bei all diesen Wegen sollten wasserdurchlässige, möglichst begrünte Bauweisen verwendet und eine Versiegelung der Flächen vermieden werden.

Wir Landschaftsgärtner haben Erfahrung im Umgang mit Materialien zur Befestigung von Wegen, Terrassen, Garagenzufahrten und Plätzen. Gleich, um welche Geländebeschaffenheit es sich handelt.

Wege verbinden Gebäude mit der Natur

Wir als Fachbetrieb des Garten-, Landschaftsbaus führen Platz- und Wegearbeiten aus. Wir planieren und verdichten Baugrund und Tragschichten, sorgen für die Entwässerung und verlegen u.a.:
  • Natursteine in vielfältigen Formen auch für Mauern und Treppen
  • Plasterklinker
  • Verbundsteine 
  • Rasengittersteine 
  • Kiesel- und Feldsteine
  • wetterfeste Hölzer
Vom Schotterrasen oder wassergebundenen Weg über Pflaster- und Plattenbeläge reicht die Palette unserer Möglichkeiten.

Sie möchten den Garten in Ihren Wohnbereich einbeziehen?
Terrasse, Sitz-, Liege- oder Grillplatz sollen ein Wohnraum im Grünen sein? 
Wir Landschaftsgärtner führen all diese Arbeiten für Sie aus.

In Harmonie:

Wenn es um die Wahl der Pflanzen geht: Gehölze, Stauden, Kübel und Hochbeetbepflanzung. Auch hier wissen wir Rat.